Presseinformation

11.06.2018 | 786-DE

Bewerbertag bei Hohenstein – Forschung zum Anfassen

Unternehmenswachstum als Chance für Job-Suchende und Azubis

BÖNNIGHEIM (acb) Wer sich einen persönlichen Eindruck von seinem möglichen zukünftigen Arbeitgeber machen möchte, sollte sich den 16. Juni 2018 in den Kalender eintragen. An diesem Tag lädt der Prüfdienstleister und Forschungspartner Hohenstein in Bönnigheim von 10-15 Uhr zum Bewerbertag ein.

Ein Bewerbungsprozess läuft im Normalfall anfangs recht anonym ab: man liest Stellenanzeigen in Lokalzeitungen und auf Online-Stellenbörsen, versendet seine Bewerbungsunterlagen und wartet auf eine Antwort. Der persönliche Kontakt entsteht meist erst beim Vorstellungsgespräch. Um diese Abläufe aufzubrechen und viel früher mit den Menschen hinter den Lebensläufen in Kontakt zu treten, veranstaltet Hohenstein einen Bewerbertag. „In erster Linie wollen wir Interessenten die Gelegenheit geben, sich einen direkten Einblick in unser Unternehmen mit all seinen unterschiedlichen Bereichen zu verschaffen. Darüber hinaus ist uns der persönliche Kontakt sehr wichtig und durch nichts zu ersetzen“, erläutert Prof. Dr. Stefan Mecheels, Eigentümer und Geschäftsführer des Familienunternehmens.

Von Textil-Ingenieuren und Textil-Laboranten über Chemisch-technische Assistenten bis hin zu Software-Entwicklern und kaufmännischen Mitarbeitern (jeweils m/w) – Hohenstein bietet eine große Bandbreite an vielseitigen Berufen.

Azubis aufgepasst - für 2018 gibt es sogar noch Plätze für eine Ausbildung zum Textillaboranten (m/w) oder Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung, m/w). Für 2019 sind Ausbildungsplätze für Textillaboranten, Fachinformatiker und Bürokaufleute (jeweils m/w) zu besetzen.

Mit 650 Mitarbeitern am Standort Bönnigheim und mehr als 300 Beschäftigten in den mehr als 40 Niederlassungen und Kontaktbüros weltweit ist Hohenstein ein attraktiver, seit vielen Jahren stark wachsender Arbeitgeber in der Region und eine der international renommiertesten Einrichtungen ihrer Art in der Textilbranche.

Weitere Informationen zum Bewerbertag am Samstag, den 16. Juni 2018 sowie rund um das Unternehmen Hohenstein gibt es unter www.hohenstein.de.

zurück zur Übersicht

Pressekontakt

Alina
Bartels
Telefon
+497143271515
Fax
+49714327194515

Bildmaterial